Willkommen beim Schachklub Biel

zu den NEWS

Wir heissen alle Schachspielerinnen und Schachspieler herzlich willkommen auf unserer Homepage und hoffen, Euch möglichst viele Informationen über unseren Verein und die Klubaktivitäten zu bieten.

 

Am besten vorbeischauen im Klublokal Rest. Büttenberg (Montagabend 19.30 Uhr)

zur Zeit leider geschlossen wegen Corona.Massnahmen

 

Der Schachklub Biel im Jahr 2016 anlässlich des 100 Jahre Jubiläums

 

Neue Mitglieder sind stets willkommen

 

Anfänger und Neueinsteiger werden auf Wunsch durch erfahrene Spieler gerne in die Schönheiten des Schachspiels eingeweiht.

Zögere nicht, Schach wird Dir viel Interessantes und Spass bereiten.

 

Wir freuen uns.

 

ganz nach dem Motto: spiel Schach - spiel im SK Biel

 

der Vorstand und ein kollegiales Team 

 

Der Schachklub Biel bietet seinen Mitgliedern ein abwechslungsreiches Spielprogramm mit verschiedenen Turnieren (Klubmeisterschaft, Klub-Open, Mannschaftsmeisterschaften, Blitzturnieren).

 

Weitere Turniere sind öffentlich, dh. sie sind für alle Schachspielerinnen und Schachspieler offen (ohne Klubzugehörigkeit).

SGM light 2021 abgesagt

Die Umfrage hat gezeigt, dass aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation bei unseren Mitgliedern wenig Interesse an der SGM light 2021 vorhanden ist.

Niemand kann abschätzen wie die weitere Entwicklung aussieht (ob in absehbarer Zeit überhaupt wieder Turniere gespielt werden können / Maskenpflicht / Spiellokal).

Der Vorstand hat deshalb entschieden auf eine Teilnahme an der SGM light 2021 zu verzichten.

Die SGM light 2021 wurde vom SSB in der Zwischenzeit abgesagt.

 

Die Daten für die SGM und SMM 2021 stehen fest:

 SGM wird abgesagt SMM (Anmeldeschluss auf 31.3.2021 verschoben)
1. Runde 09.01.2021 1. Runde 01.05.2021 verschoben
2. Runde 23.01.2021 2. Runde 29.05.2021
3. Runde 13.02.2021 3. Runde 26.06.2021
4. Runde 27.02.2021 4. Runde 28.08.2021
5. Runde 13.03.2021 5. Runde 18.09.2021
6. Runde 10.04.2021 6. Runde 23.10.2021
7. Runde 24.04.2021 7. Runde 13.11.2021

Die Gruppenchefs werden die bisherigen Spieler rechtzeitig kontaktieren, ob sie wieder mitspielen wollen. Wer Interesse hat, neu mitzuspielen, meldet sich bei den Gruppenchefs:

G. Kopp, E. Bär oder T. Boner.