Willkommen beim Schachklub Biel

Spielverschiebungen (Klubmeisterschaft und Klub-Open) sind möglichst rechtzeitig dem Gegner mitzuteilen, nicht dem Spielleiter oder einem anderen Vorstandsmitglied.

Neues Spiellokal (ab 11.8.2021)

Covid Massnahmen

30.11.2021. Noch ist nicht ganz klar, welche Auswirkungen die neuen Covid-Schutzmassnahmen für unseren Klubbetrieb haben.

Wir werden hier so bald als möglich orientieren.

 

Die Gesundheitsdirektion präzisiert wie folgt:

 

- grundsätzlich gilt die Zertifikatepflicht, sofern es nicht eine beständige Gruppe von Personen ist

- Maskenpflicht: es wird dringend empfohlen, eine Maske zu tragen

- wenn eine Konsumation stattfindet, gilt Zertifikatspflicht.

 

Diese Vorschriften sind für unsere Mitglieder verbindlich. Wir bitten sie, sich eigenverantwortlich daran zu halten.

 

Schutzkonzept vom SSB und swiss olympic

Chlauser Blitz

Das Chlauser Blitz findet statt am Mittwoch, 8.12.2021.

Da aufgrund der Covid-Massnahmen max. 30 Personen (hoffentlich alle geimpft) im Saal zugelassen sind, bitten wir die Teilnehmer (auch wer nicht am Blitz mitspielt) sich anzumelden (antworten auf das zugestellte Mail).

Für beständige Gruppe (SKB-Mitglieder) besteht keine Zertifikatspflicht.

 

Besten Dank für die Rückmeldungen.

Zur Zeit sind 10 Spieler für das Chlauser-Blitz angemeldet.

Masken tragen empfohlen. Keine Konsumation ohne Zertifikat.

 

SMM  2021

SK Biel 1 wurde zurückgezogen, da nicht mehr genügend Spieler zur Verfügung standen (Covid-Zertifikationspflicht).

SK Biel 2 schloss mit Rang 4 ab.

 

SGM 2022

Die SGM 2022 startet am Samstag, 8.1.2022    weiterlesen

Gesucht: Gruppenchef für die 1. Mannschaft.

 

An Schachturnieren, also auch an der SGM 2022, besteht Maskenpflicht.

(Beschluss SSB und swiss olympic)

Covid Schutzmassnahmen und Zertifikationspflicht

12.09.2021 Für unseren Klubabend gilt:

Im Saal (1. Stock) ist keine Zertifikationspflicht (bis max. 30 Personen).

Wenn mehr als 30 Personen anwesend sind, müssen wir die Zertifikate prüfen.

Wer geimpft oder genesen ist, muss sich nicht auf der Präsenzliste eintragen.

(Weisung der Gesundheitsdirektion Kt. Bern)

 

Wir appellieren an die Eigenverantwortung.

Der Vorstand behält sich vor, die Zertifikate zu prüfen.

 

Im Restaurant ist Zertifikationspflicht (wird durch Rest. Jura geprüft).

Es gelten die allgemeinen Covid Schutzmassnahmen.

Jedes Mitglied ist für die Einhaltung der Massnahmen selber verantwortlich. Mit der Teilnahme an den Turnieren und dem Zutritt zum Spiellokal bestätigt es dies.

 

SMM 2021: Zertifikationspflicht.

Der Mannschaftsleiter ist verantwortlich, dass nur Spieler aufgeboten werden, die spielberechtigt sind.

Das Zertifikat wird durch das Personal des Spiellokals geprüft.

 

An der SMM ist nur spielberechtigt, wer ein Covid-Zertifikat oder einen gültigen PCR-Test vorweisen kann.

 

SGM 2022: Zertifikationspflicht, je nach den dann geltenden Vorschriften.

 

Rapid Schach in Lignières

Das traditionelle Rapid-Turnier fand bei sonnigem Wetter auf der Campinganlage bei Thomas Clavadetscher statt (leider zum letzten Mal).

Wir bedanken uns herzlich bei Thomas und Elisabeth für die jahrelange Gastfreundschaft und die Durchführung.

 

Rückblick auf 10 Jahre Rapid-Schach.

Wir heissen alle Schachspielerinnen und Schachspieler herzlich willkommen auf unserer Homepage und hoffen, Euch möglichst viele Informationen über unseren Verein und die Klubaktivitäten zu bieten.

 

Am besten vorbeischauen im Klublokal Hotel Rest. Jura, Brügg

(Mittwochabend 19.30 Uhr)

 

Der Schachklub Biel im Jahr 2016 anlässlich des 100 Jahre Jubiläums

 

Neue Mitglieder sind stets willkommen

 

Anfänger und Neueinsteiger werden auf Wunsch durch erfahrene Spieler gerne in die Schönheiten des Schachspiels eingeweiht.

Zögere nicht, Schach wird Dir viel Interessantes und Spass bereiten.

 

Wir freuen uns.

 

ganz nach dem Motto: spiel Schach - spiel im SK Biel

 

der Vorstand und ein kollegiales Team 

 

Der Schachklub Biel bietet seinen Mitgliedern ein abwechslungsreiches Spielprogramm mit verschiedenen Turnieren (Klubmeisterschaft, Klub-Open, Mannschaftsmeisterschaften, Blitzturnieren).

 

Weitere Turniere sind öffentlich, dh. sie sind für alle Schachspielerinnen und Schachspieler offen (ohne Klubzugehörigkeit).